Xero Shoes Glenn

150,00 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort versandfertig, Lieferzeit: 3-5 Tage

Farbe
Größe
Produktnummer: Glenn-7653
Hersteller: Xero Shoes
Länge: 290 mm
Weite: 105 mm
Produktinformationen "Xero Shoes Glenn"

Das Design:

Der Glenn ist ein Herrenschuh von XERO. Das Oxford inspirierte Design ist dezent, aber schick. Damit wird er zum idealen Büro- und Freizeitbegleiter, der super zu Anzug oder Jeans aussieht und die richtige Prise Lässigkeit addiert. Der Glenn besteht aus vollnarbigem Leder, das sich weich und anschmiegsam um deinen Fuß legt und noch dazu wasserabweisend ist. Für einen authentischen Oxford-Schuh-Look, der sich mit seinen 278 Gramm so bequem trägt wie ein Hausschuh.

Die Sohle:

Die Sohle bei XERO-Schuhen ist nach dem Zero-Drop Prinzip gefertigt. Das bedeutet, dass die Ferse nicht höher ist als die Zehenballen. Dadurch wird eine korrekte Haltung gewährleistet – dein Rücken wird es dir danken! Die Sohle besteht aus der flexiblen FeelTrue ® -Gummisohle mit einer Sohlengarantie von 5.000 Kilometern. Das macht deinen Glenn zu einem langjährigen Begleiter.

Das Material:

Designed in Colorado, Made in China – aber ethisch, fair und verantwortungsbewusst.

Obermaterial: Leder, Sohle: 5.5 mm FeelTrue® Gummi

Pflegehinweis:

Da das Obermaterial des Glenn aus Leder besteht, empfehlen wir dir, alle paar Monate ein Lederpflegemittel zu verwenden – insbesondere dann, wenn das Leder trocken und stumpf aussieht. Am besten verwendest du dafür einen Lederreiniger und anschließend eine Lederpflege. Bei hartnäckigen Flecken greifst du zu einem feuchten Tuch oder einer feuchten Bürste mit weichen Borsten. Dann lässt du deinen Glenn trocknen und behandelst ihn anschließend mit deinem Lederpflegemittel. 

10zehn Tipp:

Barfußschuhe – warum eigentlich?

Der Mensch wird ohne Schuhe geboren, und jahrtausendelang sind wir barfuß gegangen. Das heißt, unser gesamter Körper ist auf Barfußgehen ausgelegt. Schon Leonardo da Vinci hat den Fuß als Kunstwerk bezeichnet:

„Der Fuß ist ein Kunstwerk aus 26 Knochen, 19 Muskeln und 107 Bändern. Ein Kunstwerk braucht einen Rahmen, keinen Käfig.”

Herkömmliche Schuhe sind aber genau das: Sie lassen den Zehen zu wenig Platz, haben eine unflexible Sohle und erhöhen die Ferse, wodurch es zu einem unnatürlichen Gang kommt – der sogenannten Sprengung, also wenn man mit der Ferse zuerst auftritt. So kann es im Laufe des Lebens zu einer schlechteren Haltung und sogar körperlichen Beschwerden kommen. Mit Barfußschuhen kannst du dem vorbeugen und zurück zu deiner natürlichen Gangart finden.